Zum Hauptinhalt

Übersicht

Beratung zu Photovoltaikanlagen

Hier finden Sie eine Auswahl regional und überregional aktiver Solarberatungsstellen in Deutschland.

Bundesweit

Solarenergie Förderverein Deutschland

Der Solarenergie Förderverein Deutschland ist ein ehrenamtlicher Verein, der unter anderem im Bereich der Solaranlagenberatung zur Seite steht.

  • Wo? Die Bundesgeschäftsstelle liegt in Aachen. Es gibt zudem regionale Infostellen in Nordbayern, Ost-Münsterland, Würzburg, Koblenz und Amberg.
  • Wer? Der SFV berät Privatpersonen sowie Institutionen, wie zum Beispiel Schulen.

Solarenergie Förderverein Deutschland

Verbraucherzentrale Energieberatung

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale führt kostenpflichtige Energie-Checks durch. Beim „Gebäude-Check“ erhalten Sie einen Überblick über Ihren Strom- und Wärmeverbrauch, die Geräteausstattung, die Heizungsanlage und die Gebäudehülle sowie die Einsparpotenziale. Die Verbraucherzentrale bietet zudem Beratungen zur Nutzung der Solarenergie an.

  • Wo? Beratungsstellen der Verbraucherzentrale finden sich in jedem Bundesland.
  • Wer? Die Energieberatung der Verbraucherzentrale richtet sich an private Haus- oder Wohnungseigentümer:innen und private Vermieter:innen.

Verbraucherzentrale Energieberatung

Die Sonne Speichern

Hierbei handelt es sich um eine Informationskampagne des Bundesverbandes Solarwirtschaft. Auf der Website finden Sie zahlreiche Fachbetriebe, die eine Solarberatung anbieten. Über das Portal können Sie mit Fachbetrieben aus der Region Kontakt aufnehmen. Ob das darauffolgende Beratungsgespräch dann auch kostenfrei ist, sollten Sie vorab klären.

  • Wo? In dem Portal können Sie Fachbetriebe in Ihrer Umgebung finden.
  • Wer? Die Zielgruppe variiert je nach Fachbetrieb.

Die Sonne Speichern

Bündnis Bürgerenergie e.V.

Das Bündnis Bürgerenergie e.V. sieht sich als Vordenker der dezentralen Energiewende in Bürgerhand. Es unterstützt die Vernetzung der Akteur:innen in den Regionen und engagiert sich öffentlich für eine Kultur der Bürgerenergie. Die Organisation vermittelt gut vernetzte Menschen aus der Region und führt Bürgersolarberatungen durch.

  • Wo? Das Bündnis Bürgerenergie agiert bundesweit.
  • Wer? Hier werden Bürger:innen, allerdings nur als Bürgerenergiegenossenschaft, angesprochen.

Bündnis Bürgerenergie e.V.

Photovoltaikforum

Das Photovoltaikforum ist ein umfangreiches Internetforum zu PV-Themen in Deutschland. Ratsuchende können einen eigenen Beitrag verfassen, in dem sie ihr Problem schildern, und andere Forumsmitglieder versuchen mit Hilfestellungen zur Seite zu stehen. In dem Photovoltaikforum sind sowohl Privatpersonen als auch PV-Expert:innen aktiv.

  • Wo? Da die Beratung nur online erfolgt, kann sie überall durchgeführt werden.
  • Wer? Jeder Mensch kann sich im Photovoltaikforum anmelden und einen Beitrag verfassen.

Photovoltaikforum

Baden-Württemberg

Photovoltaik-Netzwerk Baden-Württemberg

Das Photovoltaik-Netzwerk mit seinen zwölf regionalen Photovoltaik-Netzwerken – verteilt über ganz Baden-Württemberg – unterstützt Sie und lokale Akteure durch Informationen, Beratungen und vielfältige Veranstaltungen.

  • Wo? Es existieren zwölf verknüpfte Netzwerke in den folgenden Regionen: Bodensee-Oberschwaben, Donau-Iller, Heilbronn-Franken, Hochrhein-Bodensee, Mittlerer Oberrhein, Neckar-Alb, Nordschwarzwald, Ostwürttemberg, Region Stuttgart, Rhein-Neckar, Schwarzwald-Baar-Heuberg und Südlicher Oberrhein.
  • Wer? Es werden Privatpersonen und lokale Akteure angesprochen.

Photovoltaik-Netzwerk Baden-Württemberg

Stadt Freiburg

Die Stadt Freiburg bietet kostenlose, unabhängige Beratungen für Photovoltaik-Interessierte an.

  • Wo? Für Gebäude in Freiburg ist die Beratung kostenfrei. Wird eine Beratung für ein Gebäude außerhalb Freiburgs gewünscht, kann die Energieagentur Regio Freiburg GmbH ein individuelles Angebot erstellen.
  • Wer? Das Angebot richtet sich eher an Privatpersonen.

Stadt Freiburg

Solardrom e.V.

Der Solardrom e.V. ist ein Bürgersolar-Verein, der unter anderem eine Solarberatung anbietet.

  • Wo? Solardrom e.V. hat seinen Sitz in Hockenheim.
  • Wer? Das Angebot richtet sich alle Bürger:innen, die in Hockenheim oder der Verwaltungsgemeinschaft wohnen.

Solardrom e.V.

Bayern

DGS-Franken e.V.

Die DGS-Franken bietet Unternehmen kostenpflichte Wirtschaftlichkeitsanalysen für Photovoltaik-Eigenversorgungsanlagen an.

  • Wo? Keine räumliche Einschränkung innerhalb Deutschlands.
  • Wer? Der PV Check richtet sich an Unternehmen, die eine Photovoltaik-Eigenversorgungsanlage errichten wollen.

DGS-Franken e.V.

Energiewende ER(H)langen e.V.

Der Verein Energiewende ER(H)langen e.V. bietet als unabhängiges Netzwerk Bürger:innen unter anderem eine Solarberatung an.

  • Wo? Die Projekte finden in der Region Erlangen-Höchstadt statt.
  • Wer? Die Solarberatung richtet sich an Bürger:innen mit geplanten PV-Anlagen bis 25 kW. Es wird sowohl zu Einfamilienhäusern als auch zu Mehrfamilienhäusern (Mieterstrom) beraten.

Energiewende ER(H)langen e.V.

MünchenSolar2030

Unter dem Namen MünchenSolar2030 ist eine Gruppe von Menschen aktiv, die sich für die Energiewende in München, insbesondere für den Ausbau der Photovoltaik, einsetzen.

  • Wo? Die Beratung findet in München statt.
  • Wer? Das Beratungsangebot richtet sich an Bürger:innen der Stadt München. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Mehrfamilienhäusern (Mieterstrom und Balkonsolaranlagen).

MünchenSolar2030

Berlin

SolarZentrum Berlin

Das SolarZentrum Berlin unterstützt dabei, Berlin zur solaren Stadt zu entwickeln. Es berät unabhängig sowie produkt- und herstellerneutral rund um das Thema Solarenergie. Die Basisberatung ist kostenlos.

  • Wo? Die Beratung wird ausschließlich für Berliner Immobilien durchgeführt.
  • Wer? Das SolarZentrum Berlin berät sowohl Privatpersonen (egal ob Eigentümer:innen, Mieter:innen oder Fachleute) als auch Institutionen.

SolarZentrum Berlin

Hamburg

Solarzentrum Hamburg

Das Solarzentrum Hamburg informiert Bürger:innen zu Fragen der Nutzung von Sonnenenergie. Die Basisberatung zu den Themenkomplexen erneuerbare Wärme und erneuerbarer Strom wird durch das Team der Hamburger Energielotsen angeboten. Diese bieten eine unabhängige, kompetente und kostenfreie Energieberatung an.

  • Wo? Die Beratung findet in Hamburg statt.
  • Wer? Die Beratung richtet sich Privatpersonen und Unternehmen.

Solarzentrum Hamburg

Hessen

Bürgersolarberatung

Bei der Bürgersolarberatung handelt es sich um eine ehrenamtliche Beratungsstelle bestehend aus Solarbürger:innen im Landkreis Bergstraße unter dem Dach von MetropolSolar e.V.

  • Wo? Mitwirkende vor Ort gibt es in den Gemeinden Fürth, Rimbach, Mörlenbach, Birkenau, Viernheim, Worms und Grünstadt. Insgesamt erfolgten jedoch auch bereits Beratungen über die Grenzen des Kreis Bergstraße hinaus.
  • Wer? Die Beratung richtet sich eher an Privatpersonen.

Bürgersolarberatung

Energiereferat der Stadt Frankfurt am Main

Das Energiereferat der Stadt Frankfurt am Main hat einen PV-Check exklusiv für die Unternehmen und Eigentümer:innen im sogenannten nachhaltigen Gewerbegebiet entwickelt. Im Rahmen dieses Beratungsangebots erhalten Interessierte eine kostenlose Beratung vor Ort.

  • Wo? Die Beratung findet in Frankfurt am Main statt.
  • Wer? Das Angebot richtet sich an Unternehmen und Eigentümer:innen im Industrie- und Gewerbegebiet Fechenheim-Nord/Seckbach

Energiereferat der Stadt Frankfurt am Main

Niedersachsen

Energieagentur Region Göttingen

Die Energieagentur Region Göttingen bietet einen kostenpflichtigen Solar-Check an. Mit diesem Solar-Check erfahren Sie, ob und wie sich Ihr Gebäude für Solarenergie eignet. Zudem erhalten Sie unabhängige Empfehlungen.

  • Wo? Die Beratung findet in der Region Göttingen bei den Bürger:innen vor Ort statt.
  • Wer? Das Angebot richtet sich an Eigentümer:innen von Wohngebäuden in der Region Göttingen.

Energieagentur Region Göttingen

Nordrhein-Westfalen

Treffpunkt Solar

Der Treffpunkt Solar ist eine kostenfeie und unabhängige Beratung mit dem Ziel, die Energiewende in Köln voranzutreiben. Es handelt sich um eine Kooperation mit der Kölner Handwerkskammer, der Rheinenergie und der Stadt Köln. Alle Kölner:innen können sich im Treffpunkt Solar rund um die Themen Photovoltaik, Solarthermie, Wärmepumpen und Elektromobilität sowie zu Fördermöglichkeiten oder Stromvermarktung beraten lassen.

  • Wo? Die Beratung wird in Köln durchgeführt.
  • Wer? Das Angebot richtet sich an Kölner Privatpersonen.

Treffpunkt Solar

Sachsen

SAENA GmbH

Die Sächsische Energieagentur SAENA GmbH berät unabhängig, kostenfrei und kompetent zu den Themen Energiesparen, Bauen, Mobilität und erneuerbare Energien. Die Energieberatung kann persönlich, am Telefon oder online stattfinden.

  • Wo? Die Landesenergieagentur agiert sachsenweit.
  • Wer? Es handelt sich um eine Anlaufstelle für alle Bürger:innen, Kommunen und Unternehmen.

SAENA GmbH

Schleswig-Holstein

Boben Op Klima- und Energiewende e.V.

Der Boben Op Klima- und Energiewende e.V. ist ein gemeinnütziger Verein für Klimaschutz mit Sitz in Hürup, der neben zahlreichen anderen Projekten ebenfalls eine Bürger-Solar-Beratung anbietet. Dabei werden interessierte Bürger:innen informiert, neutral beraten und auf Wunsch auch bei der Einholung von Angeboten unterstützt.

  • Wo? Die Beratung findet im Amt Hürup und darüber hinaus statt.
  • Wer? Die Beratung erfolgt von Bürger:innen für Bürger:innen.

Boben Op Klima- und Energiewende e.V.